Wissenschaftlicher Beirat

Viele Aufgaben und Zielsetzungen sind untrennbar mit den Erkenntnissen der Wissenschaft verbunden.

Ein kompetenter wissenschaftlicher Beirat mit sechs Experten aus den Bereichen Wasserrecht, Fischkunde, Gewässersysteme, Teichwirtschaft und Fischgesundheit liefern die Basis für unsere wirkungsvolle Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dr. Alexander Harsanyi
Fachberater für Fischerei Niederbayern i.R.
Geb. 1943 in Ungvar, Ungarn
Pflichtschule und Abitur in der Tschechoslowakei, Studium mit Fachrichtung Ichtyologie 

Hauptanliegen:

  • Sicherung der Fischbestände, Fischartenschutz, Gewässerschutz
  • Aufzucht von bedrohten Fischarten
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dr. Heinz Heistinger
NÖ Tiergesundheitsdienst, Fachtierarzt für Fische

  • Präsident der Tierärztekammer NÖ
  • NÖ Tiergesundheitsdienst
  • Fachtierarzt für Fische
  • Konsulent für den Bereich Aquakulturrichtlinie, Fischseuchenverordnung
Imhof

Dr. Gerhard Imhof
Limnologe
Konsulent für ökologische Fragen speziell im Bereich wasserwirtschaftlicher Planungen

  • Studium der Zoologie, Botanik und Geowissenschaften
  • Ab 1962 Universität Wien
  • 1967 – 1988
    Österr. Akademie der Wissenschaften
    Forschungs- und Lehrtätigkeit, u.a. für UNESCO Programme
  • Ab 1985
    freiberuflicher ökologischer Berater
    Mitarbeit in zahlreichen Arbeitsgruppen und Aktionskomitees im Bereich Naturschutz, Umwelt und Gewässer

Umfassende Diskussionserfahrung bei interdisziplinären und kontroversiellen Themen durch langjährige Mitarbeit in zahlreichen Umweltgremien und Kommissionen

Oberleitner_20F

MR Dr. Franz Oberleitner
Jurist und Wasserrechtsexperte

  • Seit 1970
    im Wasser- und Umweltrecht tätig
  • 1977 – 2002
    Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft
    Zuständig für Wasserrecht in Legistik und Vollziehung
    Delegationsleiter in mehreren Gewässerkommissionen
  • Bis 1999
    Mitglied des Bundes-Umweltsenates
  • Bis 2002
    Vortragender an der Verwaltungsakademie des Bundes für Verfassungsrecht und Verwaltungsverfahren
    Universitätslektor für Wasserrecht und Umweltrecht (TU Wien) sowie Europäisches Wasser-Recht (BOKU Wien)
Schiemer

O.Univ.Prof. Dr. Friedrich Schiemer
Ichthyologe

  • 1977 – 1978
    Max-Kade-Stipendium für ein Studium in Seattle
  • 1982
    Habilitation an der Universität Wien
  • 1997
    Lehrstuhl für Limnologie an der Universität Wien
  • 2005 – 2009
    Vorstand des Inst. „Ecology and Conservation Biology“, Universität Wien
  • Ab 2009
    emeritiert
Schlott

HR Dr. Günther Schlott
Spezialist für Teiche und Baggerseen, Otter
Pens. Leiter der Ökologischen Station Waldviertel des Bundesamtes für Wasserwirtschaft

Dr. Schlott absolvierte das Studium der Limnologie an der Universität Innsbruck. Er war maßgeblich am Aufbau der Ökologischen Station Waldviertel beteiligt, die sich unter seiner Leitung zum führenden Kompetenzzentrum für Teichwirtschaft in Österreich entwickelte. Für seine Leistungen wurde Dr. Schlott mit dem goldenen Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet.