Ziele

Fish’n’Friends – Wir sind …

eine engagierte Gruppe von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport, die gerne fischt und ihre Freizeit an natürlichen Gewässern verbringen will.

Fish’n’Friends – Wir wollen …

  • durch Einsatz unserer Persönlichkeit und gemeinsames Engagement der Angelfischerei zu einem höheren Stellenwert verhelfen
  • Entscheidungsträger für das Thema gesunde Gewässer sensibilisieren
  • die Bedeutung gesunder Gewässer mit einem intakten Fischbestand der Öffentlichkeit klar darstellen
  • uns für die gefährdeten Fischarten einsetzen
  • einen gerechten ausgeglichenen Artenschutz und das Überhandnehmen fischfressender Tiere begrenzen
  • Projekte national sowie international finanzieren und wenn notwendig auch initiieren

Fish’n’Friends – Wir fischen mit Freu(n)den

Wo liegt das Problem?

Wie wir uns sehen

  • Wir sehen uns als Menschen, die ihrer Leidenschaft – dem Angeln – in einer möglichst intakten Umwelt nachgehen wollen.
  • Wir lieben die Ruhe. Wir suchen Erholung und Entspannung am Wasser. Fischen mit Freunden bedeutet Lebensfreude.
  • Wir pflegen einen respektvollen Umgang mit dem Lebewesen und Lebensmittel Fisch.
  • Wir treten für einen umfassenden Artenschutz für ALLE Tierarten ein. Wir sehen die Angelfischerei als Arten- und Gewässerschutz, somit als ganzheitlichen Naturschutz.

Wie uns die Gesellschaft sieht

  • In Campingstühlen am Wasser sitzend, Bier trinken und Radio hörend, Wortkarg, besser gesagt humorlos …
  • Die beste Eigenschaft, die uns nachgesagt wird, ist Geduld. Damit meint man, dass Fischen langweilig ist.
  • Im Endeffekt ginge es doch nur ums Beutemachen, und dieses sei noch dazu mit Tierquälerei verbunden.
  • Außerdem würden wir den „seltenen“ und lieben Wasservögeln und „gefährdeten“ Fischottern ihre paar Fische nicht gönnen.

Diese Diskrepanz müssen wir bereinigen.

Fish’n’Friends – Wir setzen uns zum Ziel …

  • Öffentlichkeitsarbeit
    Mit Pressearbeit und Mitarbeit in diversen Gremien wollen wir allen Politikern, Meinungsbildner, Entscheidungsträgern und der breiten Öffentlichkeit die Bedeutung des Ökosystems Wasser mit einem gesunden Fischbestand näher bringen.
  • Jugend- und Nachwuchsförderung
    Wir wollen junge Menschen mit der Natur – abseits von Computern, Fernsehern und Social Media – vertraut machen und für die Erhaltung unserer Gewässer begeistern.

Zur Umsetzung unserer Projekte bedienen wir uns der Infrastruktur, wie Büro und Pressedienst des ÖKF FishLife.